Vorstandsteam des Diözesanverbands

Paderborner Dom; © David Hesse, ErzbistumPaderborn

Kath. Dt. Frauenbund in der Diözese Paderborn

„Wir wissen: ohne Frauen ist kein Staat zu machen: keine Familie, keine Schule, keine Pflege, keine Kirche, kein Ehrenamt.“ Der Katholische Deutsche Frauenbund (kurz: KDFB) ist ein eingetragener Verein römisch-katholisch und ökumenisch engagierter Frauen mit deutschlandweit rund 150.000 Mitgliedern. Im Erzbistum Pderborn wurde er 1929 gegründet. Derzeit gibt es zwei Zweigvereine in Delbrück und in Werl.

Anne Deter

Vorsitzende

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Johanna Hagenhoff

Stellvertreterin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Gisela
Päsch-Pilz

Beisitzerin

Rita Josephs

Kassenführung / Mitgliederverwaltung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Mechthild Hillebrand

Vertreterin der Einzelmitglieder

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Gertrud
Ridder-Menne

Beisitzerin

Hermann-Josef Vogt

Geistlicher Beirat

                                                                                                                              

Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) ist ein unabhängiger Frauenverband mit bundesweit 160.000 Mitgliedern. Seit der Gründung 1903 setzt er sich für eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in Politik, Gesellschaft und Kirche ein.

Kontakt

Katholischer Deutscher Frauenbund Diözesanverband Paderborn

Sie erreichen uns über:
Dr. Anne Deter
Graf-Sporck-Str. 2
33129 Delbrück
info@frauenbund-paderborn.de